Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet die Messe SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017 in der Stadthalle Düsseldorf. Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet die Messe SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017 in der Stadthalle Düsseldorf. Foto: Rainer Schimm, Messe Essen

Die 19. SCHWEISSEN & SCHNEIDEN wurde feierlich eröffnet durch (v.l.n.r): Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen; Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen; Kira Walkenhorst, Olympiasiegerin-Beachvolleyball; Laura Ludwig, Olympiasiegerin-Beachvolleyball; Dr. Roland Boecking, DVS-Hauptgeschäftsführer und der Sportjournalist Rudi Cerne, Moderation. Die 19. SCHWEISSEN & SCHNEIDEN wurde feierlich eröffnet durch (v.l.n.r): Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen; Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen; Kira Walkenhorst, Olympiasiegerin-Beachvolleyball; Laura Ludwig, Olympiasiegerin-Beachvolleyball; Dr. Roland Boecking, DVS-Hauptgeschäftsführer und der Sportjournalist Rudi Cerne, Moderation. Foto. Rainer Schimm, Messe Essen

"SCHWEISSEN & SCHNEIDEN" gastiert in Düsseldorf

25.09.2017

Am Sonntag (24.9.) eröffnete Oberbürgermeister Thomas Kufen die diesjährige Messe "SCHWEISSEN & SCHNEIDEN" in der Stadthalle Düsseldorf.

Wegen der im Mai 2016 gestarteten Bauarbeiten für die Modernisierung der Messe Essen findet die "SCHWEISSEN & SCHNEIDEN" in diesem Jahr einmalig als Gastveranstaltung in Düsseldorf statt.

2021 wird die Weltleitmesse wieder wie gewohnt in Essen stattfinden: "Dann aber in einem der technisch modernsten Messegelände Deutschlands", so Oberbürgermeister Kufen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK