Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt

Neue Entwicklungen in der Krebsvorsorge der Frau

Aktuelle Medizinische Stunde für Frauen im Elisabeth-Krankenhaus Essen

26.09.2017

Die Frauenklinik am Elisabeth-Krankenhaus Essen lädt für Donnerstag, 5. Oktober, 18 Uhr, zur Aktuellen Medizinischen Stunde für Frauen ein. Im Mittelpunkt der Patienten-Veranstaltung steht das Thema „Neue Entwicklungen in der Krebsvorsorge der Frau“.

Dr. Frank W. Piczlewicz, Oberarzt der Frauenklinik, stellt an diesem Abend neueste Erkenntnisse der Krebsforschung, Untersuchungs- sowie Behandlungsmethoden vor. Darüber hinaus wird über das Thema Impfen gegen Gebärmutterhalskrebs informiert.

Im Anschluss an seinen Vortrag steht der Mediziner gerne für persönliche Fragen der Teilnehmerinnen zur Verfügung. Die Veranstaltung findet statt im Hörsaalzentrum des Elisabeth-Krankenhauses Essen, Klara-Kopp- Weg 1. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Der Eintritt ist frei.

Herausgeber:

Contilia GmbH
Huttropstraße 58
45138 Essen
Telefon: 0201 650656-7406
Fax: 0201 650656-7409
E-Mail: info@contilia.de
URL: Contilia GmbH

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de