1. Taschenlampenkonzert im Gruga, Musikpavillon. Auf dem Foto v.l.n.r: Moderator Timm Schröder und Frau Prof. Dr. Ursula Felderhoff-Müser, Direktorin Kinderklinik I am Universitätsklinikum Essen und Vorstandsmitglied der Stiftung Universitätsmedizin Essen un Bürgermeister Franz-Josef Britz. 1. Taschenlampenkonzert im Gruga, Musikpavillon. Auf dem Foto v.l.n.r: Moderator Timm Schröder und Frau Prof. Dr. Ursula Felderhoff-Müser, Direktorin Kinderklinik I am Universitätsklinikum Essen und Vorstandsmitglied der Stiftung Universitätsmedizin Essen un Bürgermeister Franz-Josef Britz. Foto: Adam Welber

Erstes Taschenlampenkonzert im Grugapark

09.10.2017

Am Samstag (7.10.) fand im Musikpavillon des Grugaparks das erste Taschenlampenkonzert statt. Bürgermeister Franz-Josef Britz begrüßte die etwa 1.000 Gäste zu dem ausverkauften Event.

Bei der Open-Air-Veranstaltung erhielt jede Besucherin und jeder Besucher eine Solar-Taschenlampe und gliederte sich so in das "Grüne Hauptstadt"-Jahr 2017 in Essen ein. Die Berliner Musikband "Rumpelstil" spielte mit einer außergewöhnlichen Licht-Show für die ganze Familie und lud vor allem die kleinen Besucherinnen und Besucher zum Mitmachen ein.

Veranstaltet wurde das Konzert von der Stiftung Universitätsmedizin Essen in Kooperation mit dem Grugapark. Die Erlöse der Veranstaltung kamen dem Bunten Kreis/ Elternberatung "Frühstart" am Universitätsklinikum Essen zugute.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK