Analyse-Ergebnisse Spielplatz Mintarder Weg liegen vor

23.10.2017

Die Messergebnisse der Beprobungen des Spielplatzes am Mintarder Weg (Schule an der Ruhr) liegen jetzt vor.

Die Messungen wurden im Auftrag der Stadtverwaltung durchgeführt um festzustellen, ob der aktuell geschlossene Schulhof zum Spielen freigegeben werden kann.
In sämtlichen untersuchten Proben wurden keine messbaren Gehalte an Tetrachlorethen festgestellt. Die Analytik liegt in dem untersuchten Bereich (0 bis 0,35 Meter Tiefe) in allen Proben unterhalb der Bestimmungsgrenze von 0,1 mg/kg.

Anhand der vorliegenden Ergebnisse ist die Nutzung des Spielplatzes ohne Bedenken möglich. Die Verwaltung arbeitet zur Zeit daran, den Spielplatz in Kürze für die Öffentlichkeit öffnen zu können. Hierzu sind noch einige kleinere Maßnahmen und Abstimmungen erforderlich.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen