Eröffnung der Folkwang Universität der Künste- Quartier Nord v.r.n.l: Oberbürgermeister Thomas Kufen, Stefan Kölbl, Geschäftsführender Gesellschafter Kölbl-Kruse, Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Markus Masuth, Geschäftsführung der RAG MI, Professor.Dr. Andreas Jacob, Rektor der Folkwang Universität der Künste, Hermann Marth, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Zollverein, Professor Armin Günster, MGF Architekten, Professor Marion Digel, Dekanin Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität der Künste und Professor Kurt Mehnert, Folkwang Universität der Künste Eröffnung der Folkwang Universität der Künste- Quartier Nord v.r.n.l: Oberbürgermeister Thomas Kufen, Stefan Kölbl, Geschäftsführender Gesellschafter Kölbl-Kruse, Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Markus Masuth, Geschäftsführung der RAG MI, Professor.Dr. Andreas Jacob, Rektor der Folkwang Universität der Künste, Hermann Marth, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Zollverein, Professor Armin Günster, MGF Architekten, Professor Marion Digel, Dekanin Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität der Künste und Professor Kurt Mehnert, Folkwang Universität der Künste Foto: Elke Brochhagen

Oberbürgermeister Thomas Kufen spricht Grußworte bei der Eröffnung der Universität der Künste- Quartier Nord Oberbürgermeister Thomas Kufen spricht Grußworte bei der Eröffnung der Universität der Künste- Quartier Nord Foto: Elke Brochhagen

Eröffnung der Folkwang Universität der Künste- Quartier Nord Professor Laura Vukobratovic und Ensemble spielen die Folkwang Fanfare Eröffnung der Folkwang Universität der Künste- Quartier Nord Professor Laura Vukobratovic und Ensemble spielen die Folkwang Fanfare Foto: Elke Brochhagen

Folkwang Universität der Künste eröffnet neues Quartier Nord auf dem Campus Welterbe Zollverein

27.10.2017

Am Donnerstag (26.10.) eröffnete die Folkwang Universität der Künste feierlich ihr neues Quartier Nord auf dem Campus Welterbe Zollverein. Der Fachbereich Gestaltung der Folkwang Universität erhielt damit ein neues Zuhause.

Neben Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Hermann Marth, Vorstandsvorsitzender Stiftung Zollverein, und Markus Masuth, Geschäftsführung RAG Montan Immobilien, nahm auch Oberbürgermeister Thomas Kufen am Festakt im Foyer des Quartiers Nord sowie an der Eröffnung des Gebäudes selbst teil.

"Das UNESCO-Welterbe Zollverein und "Folkwang" sind untrennbar mit Essen verbunden. Und wenn diese beiden Institutionen sich an einem Ort vereinen, kann daraus nur etwas Gutes für unsere Stadt entstehen", so der Oberbürgermeister. Das Areal auf Zollverein werde einmal mehr zum Sinnbild des erfolgreichen Strukturwandels: "Die einst größte und leistungsstärkste Zeche und Kokerei der Welt ist heute lebendiger Standort für Kunst, Kultur, Industriegeschichte und Design. Mit dem eleganten Neubau des Quartier Nord auf dem Campus Welterbe Zollverein wird die Erfolgsgeschichte fortgeschrieben."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK