Stadtbibliothek Stadtbibliothek Foto: Elke Brochhagen

Clownsvisite in der Stadtbücherei

Anlässlich des Aktionstages des Dachverbands Clowns in Pflege und Medizin am Samstag, 18. November, von 10 bis 14 Uhr in der Zentralbibliothek in der Stadtmitte. Der Eintritt ist frei.

13.11.2017

"Lachen verbindet!" ist das Motto des diesjährigen bundesweiten Aktionstages des Dachverbands Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V. Am Samstag, 18. November, präsentieren Ensemble-Mitglieder des Vereins Clownsvisite e.V. ihre lustigen Geschichten in der Zentralbibliothek Essen in der Stadtmitte, Hollestraße 3.

Zwischen 10 und 14 Uhr können Schaulustige jeden Alters mit den sogenannten Klinikclowns in der Zentralbücherei Literatur auf eine humorvolle Art erleben und sich dabei über die Arbeit des Vereins informieren.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Clownsvisite e.V.

Seit 15 Jahren organisiert der Verein Clownsvisite e.V. Besuche von Clowns in Krankenhäusern, Hospizen und Seniorenheimen im Ruhrgebiet und näherer Umgebung, darunter auch das Universitätsklinikum Essen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK