Taxi per App bestellen, einsteigen, losfahren – mytaxi ist die führende Taxi-App in Europa. Ab sofort ist mytaxi mit einem eigenen Standort-Büro auch in Essen präsent. Foto: mytaxi

mytaxi eröffnet Standort-Büro in Essen und weitet seinen Service im gesamten Ruhrgebiet aus

24.11.2017

Ein Taxi per App bestellen, einsteigen, losfahren und sogar per App bezahlen – im Ruhrgebiet ist mytaxi schon lange keine unbekannte Größe mehr. Jetzt erweitert Europas beliebteste Taxi-App das Angebot in der Metropolregion und ist zukünftig nicht nur auf vier Rädern, sondern auch mit einem festen Standort-Büro in Essen präsent.

Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Nachfrage nach Mobilitätsdienstleistungen in Städten wie Dortmund, Duisburg, Bochum, Mülheim an der Ruhr oder auch Essen nimmt stetig zu. Immer mehr Kunden steigen vom Privat-Pkw auf App-basierte Taxi- und Fahrdienste um. Damit man sowohl lokalen Taxiunternehmern als auch Fahrern einen umfassenden Service und eine Anlaufstelle im Tagesgeschäft bieten kann, ist mytaxi ab sofort mit geballter Expertise vor Ort. Offizielle Eröffnung des neuen Büros in Essen-Holsterhausen ist am 29. November 2017.

Der Taxibranche im digitalen Zeitalter den Rücken stärken

Aktuell sind mehr als 2.600 Taxis in den Ruhrgebietsstädten unterwegs, jedes fünfte Taxi nutzt bereits mytaxi. Wer z. B. in Essen ein Taxi über mytaxi bestellt, wird in der Regel innerhalb von vier Minuten abgeholt. Doch die urbane Mobilität wird sich in den nächsten Jahren grundlegend verändern. Digitale Mobilitätsplattformen und neue Dienste bereichern den Nahverkehr. mytaxi begleitet die Taxibranche bei diesem Wandel. „Mit der Eröffnung eines neuen Standort-Büros im Herzen des Ruhrgebiets wollen wir unseren aktiven Fahrern einen umfassenden Service bieten und neue Interessenten auf die Vorteile von mytaxi aufmerksam machen. Wir bedanken uns bei allen Taxiunternehmern und Fahrern, die unseren Weg im Ruhrgebiet schon länger begleiten und dadurch die mytaxi Erfolgsgeschichte mitgeschrieben haben“, so Alexander Mönch, General Manager von mytaxi in Deutschland.

Die EWG - Essener Wirtschaftsförderung, die die Standortsuche von mytaxi begleitet hat, erläutert: „Die Digitalisierung hat Einzug in fast alle Branchen gehalten und auch den Taximarkt längst erreicht. Insbesondere Geschäftsreisende werden den Ausbau in Essen und in den umliegenden Städten und die damit verbundene hohe, schnelle und bequeme Verfügbarkeit der Taxis zu schätzen wissen.“

Alle Taxiunternehmer und Fahrer, aber auch Fahrgäste, die mytaxi bereits nutzen oder sich über Funktionen und Möglichkeiten der Taxi-Vermittlungs-App informieren wollen, sind herzlich zur Standorteröffnung am 29. November in die Gemarkenstraße 37 eingeladen. Das Programm mit Informationsveranstaltungen, Vorstellung der mytaxi-App und allgemeiner Frage- und Antwortrunde startet um 11 Uhr.

Über mytaxi

mytaxi wurde im Juni 2009 gegründet und war die weltweit erste Taxi-App, die eine direkte Verbindung zwischen Fahrgästen und Taxifahrern herstellt. Mit mehr als 10 Millionen Downloads, 120.000 registrierten Fahrern und einer Verfügbarkeit in über 70 Städten in elf europäischen Ländern, ist mytaxi die führende Taxi-App in Europa. Insgesamt mehr als 500 Mitarbeiter verteilen sich auf Büros in Deutschland, Österreich, Polen, Spanien, Italien, Portugal, Großbritannien, Irland, Schweden, Griechenland, Rumänien, Peru und Chile. Seit September 2014 gehört mytaxi zur Daimler Mobility Services GmbH (Teil der Daimler Gruppe). Im Juli 2016 kündigte mytaxi den Zusammenschluss mit Hailo an, der führenden Taxi-App in Großbritannien und Irland – ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur größten Taxi-App Europas. Im Februar 2017 folgte die Übernahme von Beat (früher Taxibeat), der führenden Taxi-App in Griechenland. Mit Beat hat mytaxi den Sprung über Europa hinaus gemacht und ist heute auch in Peru und Chile aktiv. Im Juni 2017 gab mytaxi die Übernahme von Clever Taxi, der führenden Taxi App in Rumänien bekannt. CEO von mytaxi ist Andrew Pinnington.

Weitere Informationen zu mytaxi finden Sie unter folgendem Link: www.mytaxi.com

Herausgeber:

EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: 0201 / 82024-0
Fax: 0201 / 82024-92
E-Mail: info@ewg.de
URL: www.ewg.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK