Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht den Allbau Kinder- Weihnachtsmarkt in Essen- Werden Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht den Allbau Kinder- Weihnachtsmarkt in Essen- Werden Foto: Allbau Essen

Allbau Kinder-Weihnachtsmarkt auf dem Schulhof des Gymnasiums Essen- Werden Allbau Kinder-Weihnachtsmarkt auf dem Schulhof des Gymnasiums Essen- Werden Foto: Allbau Essen

9. Allbau-Kinderweihnachtsmarkt

11.12.2017

Am Samstag (9.12.) eröffnete Oberbürgermeister Thomas Kufen den 9. Allbau-Kinderweihnachtsmarkt am Gymnasium Essen-Werden.

Im Mittelpunkt des von Essens größtem Wohnungsanbieter Allbau veranstalteten Kinderweihnachtsmarkts stand neben jeder Menge Weihnachtsspaß mit Mitmachaktionen wie in den Vorjahren die große Bühne auf dem Schulhof, auf der unter anderem das Gymnasium Essen-Werden und die Bundesliga-Handballer von TuSEM Essen ein tolles Programm boten. Der Allbau stellte kostenlos Weihnachtsmarkthütten und Pavillons zur Verfügung, in denen Schulen, Kindergärten und Sportvereine Waffeln, Bastel-Artikel oder Kinderpunsch verkauften.

Pro teilnehmender Institution – auf der Bühne oder als Aussteller – spendete der Allbau 50 Euro an ein Sozialprojekt aus Werden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK