Bebauungsplan "Frankfurter Straße/ Sybelstraße/ Lüneburger Straße"

Verwaltung informiert die Öffentlichkeit über die Planung ab Montag, 15. Januar.

09.01.2018

Die Verwaltung beabsichtigt, für einen Bereich zwischen Frankfurter Straße, Sybelstraße und Lüneburger Straße einen Bebauungsplan aufzustellen. Die vormals von einem Abschleppdienst genutzte Fläche innerhalb des dicht bebauten Siedlungsbereiches von Frohnhausen soll für die Bebauung mit Mehrfamilienhäusern vorbereitet werden. Der städtebauliche Entwurf sieht eine viergeschossige Bebauung vor. Geplant sind überwiegend kleinere Mietwohnungen, die teilweise im geförderten Wohnungsbau errichtet werden sollen.

Der Bebauungsplan wird als sogenannter Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren aufgestellt. Hierzu führt die Verwaltung eine Unterrichtung der Öffentlichkeit durch. Die Öffentlichkeit kann sich von Montag, 15. Januar, bis Montag, 29. Januar, bei der Stadt Essen, Amt für Stadtplanung und Bauordnung, Deutschlandhaus, Lindenallee 10, Zimmer 501, montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 16 Uhr, mittwochs von 8 bis 15:30 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten. Innerhalb dieser Frist kann sich die Öffentlichkeit zur Planung äußern und Stellungnahmen zur Planung abgeben.

Zusätzlich sind die Planunterlagen in der Stadteilbibliothek Frohnhausen ausgestellt und während der folgenden Öffnungszeiten einsehbar: montags und donnerstags von 14:30 bis 18:30 Uhr sowie dienstags, mittwochs und freitags von 10 bis 16:30 Uhr.

Wer sich im Internet über die Planung informieren möchte, findet umfassende Informationen ab Beginn der Ausstellung unter der Adresse www.essen.de/Stadtplanung. Hier können ebenfalls Stellungnahmen abgegeben werden. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich am Planungsprozess zu beteiligen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de