Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt eine Gruppe von ausländischen Studierenden im Essener Rathaus. Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt eine Gruppe von ausländischen Studierenden im Essener Rathaus. Foto: Peter Prengel

Empfang von Gaststudierenden der Universität Duisburg-Essen

11.01.2018

Am Donnerstag (11.1.) begrüßte Bürgermeister Rudolf Jelinek Studierende verschiedenster Kontinente in der 22. Etage des Essener Rathauses.

Die vierzig Studierenden aus Argentinien, Australien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Peru, Uruguay, Ecuador und Neuseeland besuchen für sechs Wochen den Campus Essen. Hier erhalten sie sowohl Sprachunterricht ("Deutsch als Fremdsprache") als auch Seminarunterricht (zum Beispiel "Landeskunde" und "Aktuelles Geschehen").

Organisiert wird dies vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), um die deutsche Sprache und den kulturellen Austausch zu fördern.

Die Universität Duisburg-Essen hat für ihre Gäste zudem ein abwechslungsreiches Programm unter anderem mit Exkursionen auf die Beine gestellt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de