Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht das chinesische Frühlingsfest in der Weststadthalle v.l.n.r :TAO, Lili, Vize-Generalkonsulin, Generalkonsulat der VR China in Düsseldorf, Oberbürgermeister Thomas Kufen und DING, Jiayi , Vors. Verein der Chinesischen Wissenschaftler und Studierenden in Essen Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht das chinesische Frühlingsfest in der Weststadthalle v.l.n.r :TAO, Lili, Vize-Generalkonsulin, Generalkonsulat der VR China in Düsseldorf, Oberbürgermeister Thomas Kufen und DING, Jiayi , Vors. Verein der Chinesischen Wissenschaftler und Studierenden in Essen Foto: Stadt Essen

Oberbürgermeister feiert Chinesisches Frühlingsfest 2018

19.01.2018

Am Mittwoch (17.1.) feierte der "Verein chinesischer Wissenschaftler und Studierenden in Essen e.V." in der Weststadthalle mit einem bunten Programm das Chinesische Frühlingsfest 2018. Gleichzeitig wurde auch das chinesische Neujahr, welches ganz im Tierkreiszeichen des Feuer-Hundes steht, gefeiert. Unter den Gästen war auch Oberbürgermeister Thomas Kufen.

"Ich habe mir sagen lassen, dass der Hund im chinesischen Horoskop als gewissenhaft, realistisch und vertrauenswürdig charakterisiert wird. Genauso positive Eigenschaften, wie sie unsere Städtepartnerschaft mit der chinesischen Metropole Changzhou sehr gut beschreiben", stellte das Stadtoberhaupt in seinem Grußwort heraus. "In den letzten Jahren sind zahlreiche Projekte aus Kooperationen zwischen Essener Unternehmen und Institutionen mit den chinesischen Partnern entstanden. Und die Essener Hochschulen freuen sich schon seit vielen Jahren über Gaststudierende aus China."

Der "Verein chinesischer Wissenschaftler und Studierenden in Essen e.V." wurde im Mai 2014 von in Essen lebenden Chinesen gegründet und widmet sich der Betreuung chinesischer Studierenden und dem kulturellen Austausch mit der deutschen Gesellschaft. Der Verein soll eine Brücke zwischen Essen und China bilden. Er vernetzt die chinesische Gemeinschaft in Essen mit den Hochschulen, der Botschaft und diversen deutschen Institutionen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de