Terminvorschau des Oberbürgermeisters

16.02.2018

Montag, 19. Februar

Am Montagvormittag besucht Oberbürgermeister Thomas Kufen die Unternehmensgruppe BITMARCK, den größten Full-Service-Dienstleister im IT-Markt der gesetzlichen Krankenversicherung, in deren Büroneubau am Essener Europa-Center-Areal. Zur Enthüllung der Skulptur „Der Brückenbauer“ in Gedenken an TRIMET-Gründer Heinz-Peter Schlüter reist er danach weiter zur Zentrale der TRIMET Aluminium SE nach Bergeborbeck.

Dienstag, 20. Februar

Dienstagmorgen trifft sich, wie gewohnt, der Verwaltungsvorstand der Stadt Essen unter Leitung des Oberbürgermeisters zur regelmäßigen Sitzung im Essener Rathaus. Abends nimmt das Stadtoberhaupt am traditionellen Jahresempfang "Beim Einzelhandel zu Gast" 2018 des Handelsverbands NRW Ruhr e.V. teil, der in diesem Jahr zum 54. Mal stattfindet.

Mittwoch, 21. Februar

Die Überreichung des vorläufigen Ko-Finanzierungbescheids des Landes Nordrhein-Westfalen für den Breitbandausbau der Stadt Essen an Oberbürgermeister Thomas Kufen findet am Mittwochmittag durch Herrn Minister Pinkwart im NRW-Wirtschaftsministerium in Düsseldorf statt. Gleich im Anschluss startet die Ratssitzung unter Leitung des Stadtoberhauptes im Essener Rathaus. Der öffentliche Teil der Sitzung kann im Livestream über die Homepage der Stadt Essen verfolgt werden.

Donnerstag, 22. Februar

Am Donnerstag nimmt Oberbürgermeister Thomas Kufen sich wieder Zeit für die Anliegen, Wünsche und Anregungen von Essener Bürgerinnen und Bürgern in seiner regelmäßigen Bürgersprechstunde.

Freitag, 23. Februar

Das Stadtoberhaupt nimmt tagsüber verschiedene Termine im Essener Rathaus wahr, bevor er am Freitagabend auf Einladung der DEHOGA Nordrhein e.V. die Ruhrmeisterschaften 2018 des Gastgewerbes im Berufskolleg Ost besucht.

Samstag, 24. Februar

Als Schirmherr begrüßt Oberbürgermeister Kufen am Samstagvormittag bei der Fachtagung "HIV-Kontrovers 2018" der Aidshilfe NRW im Haus der Technik und hält anschließend die Eröffnungsrede beim diesjährigen Tag der seltenen Erkrankungen im Einkaufszentrum Limbecker Platz, der in diesem Jahr zum 9. Mal stattfindet.

Sonntag, 25. Februar

Am Sonntag hat das Stadtoberhaupt keine offiziellen Termine auf dem Programm.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK