Zwei Kleinbusse auf dem Gelände Zollverein Auf der "Kleinen Zollverein Rundfahrt" können Besucher bequem per Elektrobus das Welterbe Zollverein entdecken. (Foto: Stiftung Zollverein, Jochen Tack)

Mit E-Bus und Gästeführer das UNESCO-Welterbe Zollverein entdecken

Freizeittipp: Kleine Zollverein Rundfahrt

19.03.2018

Bitte einsteigen: Am 23. März 2018 startet wieder die Rundfahrten-Saison auf Zollverein. Bei der circa einstündigen "Kleinen Zollverein Rundfahrt" können Besucher bequem per Elektrobus das Welterbe Zollverein entdecken. Für die Fahrten am Freitag, 23. März 2018, Samstag, 24. März 2018, und Sonntag, 25. März 2018, jeweils um 13.00 Uhr, sind noch Plätze frei.

Während der Tour über die Ringpromenade vermittelt ein Gästeführer des Denkmalpfads Zollverein interessante Informationen zur Geschichte sowie Architektur der stillgelegten Zeche und Kokerei. So lernen die Teilnehmer alle wichtigen Gebäude von Schacht XII, Schacht 1/2/8 und der Kokerei im Vorbeifahren kennen.

Die Rundfahrten beginnen an der Haltestelle "Am Forum" auf Schacht XII. Tickets kosten 11 Euro, ermäßigt 9 Euro und sind im Ruhr.Visitorcenter Essen in der ehemaligen Kohlenwäsche auf Schacht XII erhältlich. Um Anmeldung unter Telefon 0201 246810 oder per E-Mail an denkmalpfad@zollverein.de wird gebeten. Eine Buchung ist auch im Online-Ticketshop des Denkmalpfads Zollverein möglich: zollverein.ticketfritz.de.

Vom 23. März bis zum 04. November 2018 findet die "Kleine Zollverein Rundfahrt" freitags, samstags, sonntags und an Feier- und Brückentagen statt und beginnt jeweils um 13.00 Uhr. Darüber hinaus haben Gruppen die Möglichkeit, die Rundfahrt an individuell wählbaren Terminen zu buchen, auch in Kombination mit einer Führung durch den Denkmalpfad Zollverein. Besuchergruppen können außerdem eine zweistündige "Große Zollverein Rundfahrt" mit Zwischenstopps buchen. Höhepunkt dieser Fahrt ist das Dach der Mischanlage, das die Besucher mit dem Aufzug leicht erreichen. Dort bietet sich ein beeindruckender Ausblick auf das Zollverein-Gelände und die Region. Jeweils am ersten Samstag des Monats startet um 14.00 Uhr außerdem die circa einstündige "Zollverein Rundfahrt mit Zeitzeugen" in Begleitung eines ehemaligen Zollvereiners.

Pro Fahrt ist ein Platz für Rollstuhlfahrer oder Kinderwagen vorhanden. Wünsche zu Themenschwerpunkten und Fremdsprachen berücksichtigt das Team vom Denkmalpfad Zollverein auf Anfrage.

Die Zollverein Rundfahrten sind ein Angebot des Denkmalpfads Zollverein und verbinden interessante Fakten zur Geschichte sowie Gegenwart des Welterbes mit einer Bustour über das Gelände.

Veranstaltung: Öffentliche "Kleine Zollverein Rundfahrt"

  • Termin: Fr, 23.03.2018, Sa, 24.03.2018 und So, 25.03.2018, jeweils 13 Uhr
  • Teilnahmegebühr: 11 €, ermäßigt 9 €
  • [Gruppenpreis gebuchte Kleine Rundfahrt: ab 195 €]
  • Dauer: knapp 1 Stunde
  • Ticketkauf: Ruhr.Visitorcenter Essen, UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14], Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen
  • Abfahrtpunkt: Haltestelle "Am Forum", Areal A [Schacht XII], Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen
  • Information und Anmeldung (unbedingt erbeten):
    Telefon 0201 246810, denkmalpfad@zollverein.de, zollverein.ticketfritz.de

Herausgeber:

Stiftung Zollverein
Bullmannaue 11
45327 Essen
Telefon: 0201 / 246 81-121
Fax: 0201 / 246 81-127
E-Mail: presse@zollverein.de
URL: Stiftung Zollverein

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK