A40: Engpass in Fahrtrichtung Duisburg zwischen Essen-Kray und Frillendorf

21.03.2018

Am Samstag (24.3.) sperrt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr in Fahrtrichtung Duisburg zwischen Essen-Kray und Frillendorf von 7 Uhr bis 17 Uhr die rechte Fahrspur. Dem Verkehr stehen dann nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden.

Straßen NRW erneuert auf der A40 im betroffenen Bereich die Lärmschutzwände. Der größte Teil der Arbeiten wurde von der Anliegerseite aus durchgeführt. Die Wiederherstellung der Flächen zwischen der Fahrbahn und der neuen Lärmschutzwand kann nur von der Autobahnseite aus erfolgen.

Pressekontakt: Frank Theißing, Telefon: +49 201 7298-274.

Herausgeber:

Straßen.NRW - Regionalniederlassung Ruhr -
Harpener Hellweg 1
44791 Bochum
Telefon: +49 234 9552 0
Fax: +49 234 9552 435
E-Mail: kontakt.rnl.r@strassen.nrw.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK