Foto: Händler in seinem Verkaufsstand beim Italienischen Markt in der Essener Innenstadt Auf dem Italienischen Markt gibt es auch Käse aus dem beliebten Urlaubsland zu erstehen. (Foto: EMG - Essen Marketing GmbH, Schuchrat Kurbanov)

Von Arancini bis Wildschweinsalami - Italienischer Markt am Markt 1

29.03.2018

Freunde der mediterranen Genusskultur kommen vom 3. bis 7. April 2018 beim Italienischen Markt am Markt 1 auf ihre Kosten. Ob Arancini aus Sizilien, Trüffelöl aus Südtirol, Pecorino aus Kalabrien oder Wildschweinsalami aus der Toskana – beim Kauf dieser Waren holen sich die Besucher ein Stück "La dolce Vita" direkt nach Hause. Einige Feinkostartikel können auch direkt vor Ort verzehrt werden.

Der Italienische Markt ist eine Veranstaltung im Rahmen des Essener Frühlingsmarktes. Dieser hält noch bis zum 15. April 2018 an 25 Ständen auf dem Willy-Brandt-Platz geschmackvolle Waren bereit, um den heimischen Kleiderschrank und die eigenen vier Wänden aufzufrischen.

Hier geht´s zur Homepage des Essener Frühlingsmarktes

Herausgeber:

EMG - Essen Marketing GmbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: +49 201 8872051
Fax: +49 201 8872022
E-Mail: info@essen-marketing.de
URL: www.visitessen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK