Portraitfoto mit Prof. Dr. Martin Teufel, Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des LVR-Klinikum Essen Prof. Dr. Martin Teufel, Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des LVR-Klinikum Essen (Foto: LVR-Klinikum Essen)

Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt

Prof. Dr. Martin Teufel ist neues Vorstandsmitglied des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin

10.04.2018

Der Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des LVR-Klinikum Essen, Prof. Dr. Martin Teufel, ist neues Mitglied des Vorstands des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin. Die Mitgliederversammlung 2018 hat ihn Anfang April in den sechsköpfigen Vorstand des Kollegiums berufen.

In seiner Funktion als Vorstandsmitglied ist Prof. Dr. Teufel vorwiegend für die Koordination der Leitlinien des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin zuständig. Das Kollegium ist eine interdisziplinäre wissenschaftliche Fachgesellschaft für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und vertritt die Belange der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie, der fachgebundenen Psychotherapie und der psychotherapeutischen Verfahren in Krankenversorgung, Weiterbildung, Lehre und Forschung. Eine weitere Aufgabe des Vereins ist die Integration der Psychosomatik und der Psychotherapie in die verschiedenen medizinischen Bereiche sowie in Wissenschaft und Gesellschaft bei Erwachsenen sowie Kindern und Jugendlichen.

Seit Anfang 2017 ist Prof. Dr. Martin Teufel Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Inhaber des Lehrstuhls für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an der Universität Duisburg-Essen.

Herausgeber:

LVR-Klinikum Essen
Virchowstraße 174
45147 Essen
Telefon: 0201 7227-449
Fax: 0201 7227-301
E-Mail: Jennifer.Kraemer1@lvr.de
URL: www.klinikum-essen.lvr.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK