Sparda- Musiknacht Sparda-Musiknacht Foto: Stiftung der Sparda-Bank West

Sparda-Musiknacht. v.l.n.r. Anna Pfeiffer und Evgenia Kriwopusk (Jugendwerk der AWO), Hans-Bernd Schleiffer und Dr. Ludger Dohm (Vorstand Orchesterakademie der Essener Philharmoniker), Andreas Luckhof (Vertriebsdirektor der Sparda-Bank West), Thomas Kufen (Oberbürgermeister der Stadt Essen), Christa Veen (Leiterin der Kita Timpestraße), Michael Schreiber (Abteilungsleiter beim Jugendamt Essen), Stefan Dunkel (Regionalleiter der Sparda-Bank West) und Sebastian Klören (Bezirksstellenleiter der Sozialen Dienste) | Foto: Stiftung der Sparda-Bank West Sparda-Musiknacht. v.l.n.r. Anna Pfeiffer und Evgenia Kriwopusk (Jugendwerk der AWO), Hans-Bernd Schleiffer und Dr. Ludger Dohm (Vorstand Orchesterakademie der Essener Philharmoniker), Andreas Luckhof (Vertriebsdirektor der Sparda-Bank West), Thomas Kufen (Oberbürgermeister der Stadt Essen), Christa Veen (Leiterin der Kita Timpestraße), Michael Schreiber (Abteilungsleiter beim Jugendamt Essen), Stefan Dunkel (Regionalleiter der Sparda-Bank West) und Sebastian Klören (Bezirksstellenleiter der Sozialen Dienste) | Foto: Stiftung der Sparda-Bank West

Oberbürgermeister besucht Sparda-Musiknacht 2018

18.04.2018

Am Dienstagabend (17.4.) begrüßte Oberbürgermeister und Schirmherr Thomas Kufen die Besucherinnen und Besucher der diesjährigen Sparda-Musiknacht in der Philharmonie Essen.

Das Benefizkonzert der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West sei zu einer festen Größe geworden: "Wenn die Essener Philharmoniker für den guten Zweck spielen, kommen wir immer gerne zusammen. Die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West setzt ihre Möglichkeiten in bemerkenswerter Weise für die bürgerliche, kulturelle und soziale Entwicklung der Gesellschaft ein. Dafür danke ich der Stiftung ganz herzlich."

Am Konzertabend erhielten mehrere gemeinnützige Initiativen aus der Region Spendengelder in Gesamthöhe von insgesamt 34.000 Euro. Die Spendensumme orientiert sich zum einen an den Verkaufszahlen der Tickets und wird zum anderen durch die Sparda-Stiftung aufgestockt.

Die Sparda-Stiftung unterstützt auch in diesem Jahr die "Orchesterakademie der Essener Philharmoniker" mit einer Spende in Höhe von 15.000 Euro und finanziert so eine komplette Stipendiatenstelle. Zudem werden weitere Projekte des Jugendwerks der AWO, von Kindertagesstätten, sozialen Diensten und der Jobbörse unterstützt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK