Anzahl der zugelassenen Fahrzeuge steigt weiter

03.05.2018

Die Anzahl der zugelassenen Fahrzeuge in Essen wächst weiter. Die Statistik der Kfz-Zulassungsstelle zählte im April insgesamt 345.626 zugelassene Kraftfahrzeuge. Das sind 809 Fahrzeuge mehr als im März.

Auch bei den Elektro- und Hybridfahrzeugen geht der Zuwachs weiter. 1.607 waren im April zugelassen, das sind 85 mehr als im Februar. Damit hält der Trend zu alternativen Antriebsarten weiter an. 365 zugelassene Fahrzeuge werden mit Elektromotor betrieben, das sind 15 mehr als im Februar. Bei 1.181 Fahrzeugen handelt es sich um Benzin-Elektro-Hybriden, bei 61 um Diesel-Elektro-Hybriden.

Entgegen der Statistik im März sind die Neuzulassungen etwas gesunken. Sie lagen im April bei 2.229, das sind stark angestiegen und lag bei 2.323, das sind 94 Neuzulassungen weniger als im März.

Die anstehende Kraftradsaison lässt auch weiterhin die Zahlen in diesem Segment steigen: 18.401 zugelassene Krafträder umfasst die Statistik, das sind 41 mehr als im Vormonat.

Die Anzahl der Fahrzeugdiebstähle ist dagegen wieder leicht gesunken. 11 Fahrzeuge wurden im April als gestohlen gemeldet, im März waren es 14. Die Zahl der gestohlenen Kennzeichen stieg signifikant von 19 Kennzeichen im März auf 28 im April.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK