Oberbürgermeistet Thomas Kufen eröffnet den KLINIKKONGRESS RUHR 2018 Oberbürgermeistet Thomas Kufen eröffnet den KLINIKKONGRESS RUHR 2018. Foto: Rainer Schimm, Messe Essen

Klinikkongress Ruhr 2018 in der Messe Essen

16.05.2018

Am Mittwoch (16.5.) eröffnete Oberbürgermeister Thomas Kufen in der Messe Essen in Anwesenheit von Sabine Weiss, Parlamentarische Staatssekretärin im Gesundheitsministerium NRW, und Claudia Middendorf, Beauftragte der Landesregierung NRW für Menschen mit Behinderungen sowie Patientinnen und Patienten, den Klinikkongress Ruhr 2018 in der Messe Essen, der sich in diesem Jahr mit dem Themenschwerpunkt "Vernetzte Medizin" beschäftigt.

Der alle zwei Jahre durchgeführte Kongress für Krankenhäuser, Partner in der Versorgung und der zuliefernden Wirtschaft im Gesundheitsbereich sowie für Kommunen und Wissenschaft findet in diesem Jahr zum ersten Mal in Essen statt.

Mit Essen als Tagungsort für Ihren Kongress sei eine gute Wahl getroffen worden, stellte der Oberbürgermeister in seinem Grußwort heraus: "Essen ist eine Stadt der Medizin, der Forschung und der Gesundheitswirtschaft. Ein Fünftel der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten arbeiten hier für das Medizin- und Gesundheitswesen. Zudem sind wir ein großer und bedeutender Klinikstandort innerhalb der Ruhrregion und weit darüber hinaus." In Essen konnte im Miteinander der Kräfte viel aufgebaut werden, so das Stadtoberhaupt weiter: "Integrierte Versorgungsansätze und eine intensive Vernetzung haben in Essen frühzeitig begonnen. Die Arbeitsgemeinschaft "Essen forscht und heilt", die viele wichtige Akteure in Stadt und Region vereint, ist bereits 20 Jahre alt. Und im letzten Jahr haben wir als Dachmarke den Verein "Essen.Gesund.Vernetzt. - Medizinische Gesellschaft e.V." gegründet, um in Projektoptimierung und Standortprofilierung noch besser zu werden." Den regionalen Dialog werde man aktiv fortsetzen.

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK