mehrere tanzende Menschen Öffentliche Probe Aalto Ballett Essen (Foto: Saad Hamza)

Öffentliches Training und Ballettprobe

Im Rahmen des Essener Kulturpfadfestes am 8. Juni bietet die Aalto-Compagnie wieder Einblicke in ihre Arbeit. Der Eintritt ist frei.

04.06.2018

Besucherinnen und Besucher des Kulturpfadfestes haben in diesem Jahr wieder Gelegenheit, ein öffentliches Training und eine Ballettprobe anzuschauen. Am Freitag, 8. Juni, können Tanzbegeisterte von 16 bis 17:30 Uhr auf der Großen Probebühne des Aalto-Theaters miterleben, wie die Compagnie unter der Leitung von Ballettchef Ben Van Cauwenbergh trainiert.
Im Anschluss proben die Tänzerinnen und Tänzer Stücke aus dem Repertoire.

Treffpunkt ist der Bühneneingang des Aalto-Theaters gegenüber der Straßenbahnhaltestelle "Aalto-Theater". Einlass ist jeweils um 16 Uhr, 16:30 Uhr und um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Informationen im TUP-TicketCenter unter Telefon: +49 2 01 81 22200 oder per E-Mail: tickets@theater-essen.de.

Herausgeber:

Theater und Philharmonie Essen GmbH
Aalto-Musiktheater
Opernplatz 10
45128 Essen
Telefon: +49 201 81 22213
Fax: +49 201 81 22118
E-Mail: presse@aalto-musiktheater.de
URL: Theater und Philharmonie Essen GmbH
Aalto-Musiktheater

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK