Anzahl der zugelassenen Fahrzeuge steigt weiter

04.06.2018

Die Anzahl der zugelassenen Fahrzeuge in Essen wächst weiter. 430 Fahrzeuge mehr als im April zählte die Statistik der Kfz-Zulassungsstelle im Mai, insgesamt waren 346.056 Kraftfahrzeuge in Essen zugelassen.

Auch die Anzahl der Elektro- und Hybridfahrzeuge nimmt weiterhin zu: 1.671 waren im Mai zugelassen, das sind 64 mehr als im April. Damit hält der Trend zu alternativen Antriebsarten an. Die größte Gruppe stellen hierbei die Benzin-Elektro-Hybride dar: Im Mai waren 1.224 dieser Fahrzeuge angemeldet. 384 zugelassene Fahrzeuge werden mit Elektromotor betrieben, das sind 19 mehr als im April. Bei 63 Fahrzeugen handelt es sich um Diesel-Elektro-Hybriden.

Gestiegen sind nun auch wieder die Neuzulassungen: Sie lagen im Mai bei 2.254, das sind 25 mehr als im April.

Die anstehende Kraftradsaison schlägt sich weiterhin in der Zulassungsstatistik nieder: 18.492 zugelassene Krafträder umfasst die Statistik, das sind 91 mehr als im Vormonat.

Die Anzahl der Fahrzeugdiebstähle ist dagegen wieder leicht auf 9 Fahrzeuge gesunken. Damit wurden im Mai 2 Fahrzeuge weniger gestohlen gemeldet als im April. Die Zahl der gestohlenen Kennzeichen lag bei 22, im April waren es 28.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK