Oberbürgermeister Thomas Kufen (3.v.l.) eröffnet das 30. Rü-Fest. Neben ihm Thomas Stauder und Rolf Krane sowie die Mitglieder der Band Ruhrschnellweg. Oberbürgermeister Thomas Kufen (3.v.l.) eröffnet das 30. Rü-Fest. Neben ihm Thomas Stauder und Rolf Krane sowie die Mitglieder der Band Ruhrschnellweg. Foto: Georg Lukas

Eröffnung 30. Rü-Fest. Eröffnung 30. Rü-Fest. Foto: Georg Lukas

Oberbürgermeister eröffnet 30. Rü-Fest

11.06.2018

Das Rü-Fest ist seit nunmehr 30 Jahren ein fester Bestandteil des Essener Veranstaltungskalenders und gilt weit über die Stadtgrenzen hinaus als eines der bestbesuchten Tages-Events in Deutschland. Traditionell am zweiten Samstag im Juni präsentierte sich der Stadtteil auf rund zwei Kilometern entlang der Rüttenscheider Straße (Rü) mit einem attraktiven Programm, das Besucherinnen und Besucher aus dem gesamten Ruhrgebiet anzog.

Am Samstag (9.6.) nahm Oberbürgermeister Thomas Kufen an der Eröffnung des 30. Rü-Festes teil. Er dankte den Organisatoren Dr. Rolf Krane, der Interessengemeinschaft Rüttenscheid und deren Partnern sowie allen Mitwirkenden für ein "vielseitiges Fest, das uns jedes Jahr aufs begeistert. Das Rü-Fest ist ein Treffpunkt, um gemeinsam eine entspannte Zeit zu verbringen. Hier findet jeder Gast seinen Platz zum Genießen."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de