Lissabon ist Grüne Hauptstadt Europas 2020

Europäische Kommission gab Titelträger bekannt

22.06.2018

Am Donnerstag (21.6.) wurden in Nijmegen die Titelträger der Grünen Hauptstadt Europas 2020 und des Grünen Blattes 2019 verkündet: Portugals Hauptstadt Lissabon (Grüne Hauptstadt), Cornellà de Llobregat in Spanien und Horst aan de Maas in den Niederlanden (jeweils Grünes Blatt) heißen die glücklichen Gewinner. Die Jury lobte ihr großes Engagement für die grüne Entwicklung in der Vergangenheit und Gegenwart und ihre ehrgeizigen Ziele für die Zukunft. Der Titel Grüne Hauptstadt Europas wird an Städte ab einer Größe von 100.000 Einwohnern verliehen – das Grüne Blatt ist der Titel für kleinere Orte.

"Ich freue mich sehr für Lissabon, Cornellà de Llobregat und Horst aan de Maas und gratuliere herzlich. Im vergangenen Jahr haben wir hier in Essen gesehen, welche große Chancen der Titel bietet: Er motiviert uns, weiter in großen Schritten in eine nachhaltige, grüne Zukunft zu gehen. Für das Netzwerk der Grünen Hauptstädte Europas ist es enorm wertvoll, jetzt zwei weitere Titelträger mit einem so reichen Erfahrungsschatz dazu zu bekommen", sagt Simone Raskob, Umwelt-, Bau- und Sportdezernentin der Stadt Essen und Projektleiterin der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017.

Im Finale um die nun bereits 11. Auszeichnung standen mit Lissabon noch Gent (Belgien) und Lahti (Finnland). Im Wettbewerb um das Grüne Blatt hatten sich auch Gabrovo (Bulgarien), Joensuu (Finnland) und Mechelen (Belgien) zur Wahl gestellt.

Dieses Jahr ist Nijmegen Grüne Hauptstadt Europas

Am 18. Juni 2015 hatte die Europäische Kommission der Stadt Essen den Titel Grüne Hauptstadt Europas 2017 verliehen. Mit dem Titel wird seit 2010 jährlich eine europäische Stadt ausgezeichnet, die nachweislich hohe Umweltstandards erreicht hat und fortlaufend ehrgeizige Ziele für die weitere Verbesserung des Umweltschutzes und der nachhaltigen Entwicklung verfolgt. In diesem Jahr feiert die Stadt Nijmegen ihr Titeljahr als Grüne Hauptstadt Europas – in 2019 geht die Auszeichnung nach Oslo. Das Grüne Blatt tragen in diesem Jahr gleich zwei Europäische Städte: Löwen in Belgien und Växjö in Schweden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK