Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Siegerehrung der ETUF-Talentiade Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Siegerehrung der ETUF-Talentiade Foto: Michael Gohl

Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Siegerehrung der ETUF-Talentiade. Auf dem Foto: Lutz Cardinal von Widdern, Thomas Kufen und Mareike Adams mit Kindern der Carl-Funke-Schule Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Siegerehrung der ETUF-Talentiade. Auf dem Foto: Lutz Cardinal von Widdern, Thomas Kufen und Mareike Adams mit Kindern der Carl-Funke-Schule Foto: Michael Gohl

ETUF begab sich wieder auf Talentsuche

02.07.2018

Am Samstag (30.6.) konnten rund 300 Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse die Sportarten Hockey, Fechten und Tennis für sich entdecken – bei der Talentiade, dem jährlichen Höhepunkt der ETUF-Talentförderung. Das Ziel der Veranstaltung, die durch das NRW-Landesprogramm "Talentsuche" gefördert wird, ist, junge Menschen schon früh an den Leistungssport heranzuführen. Verschiedene Trainingsstationen, Parcours und Turniere wurden von den Mädchen und Jungen der ETUF-Partnerschulen rege genutzt.

Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen machte sich ein Bild von dem Talent der Kinder und nahm gemeinsam mit Ruder-Weltmeisterin Mareike Adams die Siegerehrung vor: „"Das, was der ETUF hier am Baldeneysee für die Talentförderung in unserer Stadt leistet, ist wirklich außergewöhnlich. Mein ausdrücklicher Dank geht an die Verantwortlichen, dass sie den sportlichen Werdegang des Essener Nachwuchses nicht dem Zufall überlassen, sondern ihn anstoßen und begleiten. Und das nun schon seit der Geburtsstunde der Talentiade im Jahr 1985."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK