Pressetermin Grüne Inseln v.l.n.r : Andreas Bergknecht, stellvertretender Fachbereichsleiter Grün und Gruga, Simone Raskob, Umwelt-, Bau- und Sportdezernentin, Katrin Wiens, Bauleiterin Grün und Gruga, und Christopher Knopp, Bauleiter Firma Schröer Pressetermin Grüne Inseln v.l.n.r : Andreas Bergknecht, stellvertretender Fachbereichsleiter Grün und Gruga, Simone Raskob, Umwelt-, Bau- und Sportdezernentin, Katrin Wiens, Bauleiterin Grün und Gruga, und Christopher Knopp, Bauleiter Firma Schröer Foto: Elke Brochhagen

Bepflanzte Grüne Inseln zieren wieder Innenstadt

04.07.2018

Die Stadt Essen begrünte 2017 in ihrem Titeljahr als Grüne Hauptstadt Europas die Innenstadt – und das zur Freude der Bürgerinnen und Bürger: Die 59 bunten Pflanzinseln mit Sitzgelegenheiten kamen im vergangenen Jahr bestens an. Auch in diesem Sommer werden sie wieder in der Innenstadt jede Menge Aufenthaltsqualität bieten und an das Grüne Hauptstadt-Jahr erinnern.

Heute begann die Bepflanzung der ersten Inseln – in den kommenden Wochen werden in allen Pflanzgefäßen wieder insektenfreundliche Stauden wie Katzenminze, Mädchenauge, Blauschwingel und Sonnenhut erblühen. Die Idee zu der innovativen Stadtbegrünung stammt von dem renommierten Landschaftsarchitekten Andreas Kipar.

"Am heutigen Tag ist mal wieder deutlich zu sehen, dass die Grüne Hauptstadt nachhaltig wirkt und ihre Spuren im Stadtgebiet hinterlässt. Die Inseln schaffen Erholungsräume mitten im Zentrum", freut sich Simone Raskob, Umwelt-, Bau- und Sportdezernentin und Projektleiterin der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017.

Bis Ende Oktober werden die Inseln in der Innenstadt bleiben. Anschließend werden sie eingelagert, so dass sie möglicherweise für Aktionen im kommenden Jahr wiederverwendet werden können. Gefördert wird die Bepflanzung vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK