NRW-Tag vom 31. August bis 2. September 2018 an zwei Standorten

05.07.2018

Der NRW-Tag vom 31. August bis 2. September kann wie zuletzt geplant an zwei Standorten - dem UNESCO-Welterbe Zollverein und in der Essener Innenstadt - stattfinden. Das hat der Aufsichtsrat der EMG - Essen Marketing GmbH (EMG) heute (5.7.) beschlossen.

Der offizielle Teil des NRW-Tags wird wie ursprünglich geplant am 31. August ausschließlich auf dem Welterbe Zollverein stattfinden. An den beiden darauffolgenden Tagen wird die Innenstadt als Standort für das Bürgerfest zum NRW-Tag genutzt. Dieses findet gemeinsam mit dem Stadtfestival ESSEN ORIGINAL statt. Auf Zollverein wird an beiden Wochenendtagen ein abwechslungsreiches Kulturprogramm stattfinden. Alle Museen werden beispielsweise freien Eintritt haben. Zudem werden die ganzen zwei Tage über in regelmäßigen Abständen Führungen über die Zeche und die Kokerei angeboten.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen