Oberbürgermeister verabschiedet scheidendes Königspaar des BSV Altendorf 1760 e.V.

23.07.2018

Am Freitag (20.7.) nahm Oberbürgermeister Thomas Kufen am Abschiedsball des scheidenden Königspaares im Rahmen des Stadtteil-, Kultur- und Schützenfest des Bürgerschützenvereins Altendorf 1760 e.V. in der Gesamtschule Bockmühle teil. Er nutzte die Gelegenheit, um sich beim scheidenden Königspaar für sein Engagement während der Regentschaft zu bedanken. Das dreitägige Fest des BSV Altendorf sei darüber hinaus "weit mehr als nur ein Schützenfest", stellte er in seiner Ansprache heraus: "Es versteht sich – völlig zu Recht – auch als Stadtteil- und Kulturfest. Nicht nur bei den Altendorfer Schützinnen und Schützen hat diese Veranstaltung einen festen Platz im Terminkalender reserviert – auch viele Gäste von nah und fern freuen sich auf diesen Termin." Sein Dank galt allen Verantwortlichen des Bürgerschützenvereins für die Ausrichtung des Festes sowie den zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Empfang des Bürgerschützenverein Altendorf 1760 V.l.: König Detlef I. Diel, Königin Ria I. Diel, Oberbürgermeister Thomas Kufen, MdB Matthias Hauer. Foto: Michael Gohl
© 2020 Stadt Essen