Abschlusskonzert des internationalen Jugendtreffens

Jugendliche laden am 3. August um 18 Uhr in die Weststadthalle. Eintritt frei

27.07.2018

Vom 27. Juli bis zum 4. August findet in Essen wieder das "Internationale Jugendtreffen der Essener Partnerstädte" statt – dieses Jahr unter dem Thema "Music – Melody – Makers". Jeweils vier Jugendliche und eine Betreuungsperson aus den Partnerstädten Grenoble, Nishnij Nowgorod, Sunderland, Tampere, Tel Aviv, Zabrze und Changzhou plus Jugendliche aus Essen im Alter von 16 bis 22 Jahren nehmen teil.

Das Konzept für Workshops und Programmgestaltung wird gemeinsam mit lokalen Partnern, Jugendlichen und Workshopleitern umgesetzt. Die Grundidee ist die Verbindung von verschiedenen Musikelementen wie Gesang, Rap und Bodypercussion mit Beats und Rhythmus. Am Ende der Projektwoche laden die Jugendlichen zu einer gemeinsamen Performance ein: Am 3. August ab 18 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) werden sie in der Weststadthalle (Thea Leymann Straße 23) auf der Bühne stehen. Um den Abend abzurunden gibt es außerdem ein Überraschungs-Konzert einer der angesagtesten Essener Bands. Interessierte sind herzlich zum Abschluss-Konzert eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de