Kupferstich - mehrere Personen William Blake "The Circle of the Thieves"; Agnolo Brunelleschi Attacked by a Six-Footed Serpent, 1827 - Inferno V - Kupferstich (Foto: Museum Folkwang)

Das "Sommer Spezial"-Finale "Infernalische Hitze" am 17. August im Museum Folkwang mit Kurator Tobias Burg

15.08.2018

Am kommenden Freitag, 17. August, 18 Uhr, findet der letzte Termin der Reihe "Sommer Spezial" statt. Tobias Burg, Kurator der Grafischen Sammlung, stellt in William Blakes Illustrationen zu Dantes "Göttlicher Komödie" vor. Anschließend klingt der Abend bei einem gemeinsamen Drink im Innenhof des Museums aus.

Der englische Dichter und Künstler William Blake (1757–1827) beschäftigte sich in seinen letzten Lebensjahren mit einem Großprojekt, das er nicht mehr vollenden konnte: Blake entwarf über einhundert Illustrationen zur Göttlichen Komödie Dante Alighieris (1265–1321). Dieses Meisterwerk der italienischen Dichtkunst beschreibt eine Reise durch die verschiedenen Bereiche des Jenseits – vom höllischen Inferno bis zum Paradies – und hat Künstler immer wieder angeregt, die darin beschriebenen Szenen bildlich darzustellen. Es wurden zu Blakes Lebzeiten nur sieben Kupferstiche mit verschiedenen Motiven des Infernos nach seinen Entwürfen gefertigt. Anhand dieser Werkgruppe zeigt Kurator Tobias Burg, wie William Blake den damals 500 Jahre alten Text neu interpretierte.

In den Sommerferien stellen Kurator_innen in der Reihe Sommer Spezial daheimgebliebenen Museumsbesucher_innen ihre Favoriten aus der Sammlung des Museums vor.

Information

Kuratoren führen – Sommer Spezial
Teilnahmebeitrag: € 3 / € 1,50 / Kunstring Folkwang frei
Begrenzte Teilnehmerzahl

Freitag, 17. August, 18 Uhr

Infernalische Hitze – William Blakes Illustrationen zu Dantes Göttlicher Komödie
Mit Tobias Burg, Kurator Grafische Sammlung

Herausgeber:

Museum Folkwang
Museumsplatz 1
45128 Essen
Telefon: +49 201 88 45160
Fax: +49 201 88 45123
E-Mail: yvonne.daenekamp@museum-folkwang.essen.de
URL: www.museum-folkwang.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK