Verleihung Blauer Elefant DKSB an die Kita " Einfallsreich " v.l.n.r : Heinz Hilgers, Präsident Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V., Thomas Grotenhöfer, Geschäftsführer Deutscher Kinderschutzbund Essen e.V., Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, Susanne Willwerth, Einrichtungsleitung BLAUER ELEFANT Borbeck, Jens Rumi, Generalagent HanseMerkur Essen, Prof. Dr. Ulrich Spie, Vorstandvorsitzender Deutscher Kinderschutzbund Essen e.V., Richarda Kannenberg, Generalagent HanseMerkur Verleihung Blauer Elefant DKSB an die Kita " Einfallsreich " v.l.n.r : Heinz Hilgers, Präsident Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V., Thomas Grotenhöfer, Geschäftsführer Deutscher Kinderschutzbund Essen e.V., Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, Susanne Willwerth, Einrichtungsleitung BLAUER ELEFANT Borbeck, Jens Rumi, Generalagent HanseMerkur Essen, Prof. Dr. Ulrich Spie, Vorstandvorsitzender Deutscher Kinderschutzbund Essen e.V., Richarda Kannenberg, Generalagent HanseMerkur Foto: Kinderschutzbund

"Blauer Elefant" für Kita "Einfallsreich"

03.09.2018

Am Freitag (31.8.) wurde der Essener Kindertagesstätte "Einfallsreich" in der Zweigertstraße im Rahmen einer Feierstunde durch Heinz Hilgers, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Kinderschutzbund e.V., das Qualitätssiegel "Blauer Elefant" verliehen.

Dieses Siegel für Kinderhäuser des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) erhalten ausschließlich Einrichtungen, die spezifische Qualitätsstandards nachweisen und diese kontinuierlich weiterentwickeln. Das vom DKSB entwickelte Konzept, nach dem die Kitas arbeiten, gilt als zukunftsweisend für die Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland.

Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen, der an der Feierstunde teilnahm, freute sich über die Auszeichnung für die Kita: "Schon als die Einrichtung vor rund zweieinhalb Jahren eröffnet wurde, war klar, was hier für ein tolles Angebot entsteht. Denn hier wurde nicht nur eine neue Kindertagesstätte eröffnet, sondern auch ein Knotenpunkt für die Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen. Wenn sich nun fünf von neun DKSB-Kitas in Essen 'Blauer Elefant' nennen können, ist das ein toller Nachweis für die hervorragende Arbeit, die der Deutsche Kinderschutzbund in unserer Stadt leistet."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK