Stadtkämmerer Grabenkamp in die EVV Geschäftsführung bestellt

05.09.2018

Durch Beschluss des Aufsichtsrates der Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (EVV), der einem vorlaufenden Beschluss des Rates der Stadt Essen im Juli folgte, wurde jetzt Stadtkämmerer Gerhard Grabenkamp neben dem Stadtwerke-Vorstand Lars Martin Klieve zum Geschäftsführer der städtischen Gesellschaft bestellt. Gerhard Grabenkamp tritt damit die Nachfolge von Lothar Grüll an, der bislang die Geschäfte mit Herrn Klieve führte und nun aus Altergründen aus der Geschäftsführung ausscheidet.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Oberbürgermeister Kufen dankte Lothar Grüll für die langjährige gute Zusammenarbeit und ist überzeugt, dass die neue Geschäftsführung die Arbeit im bisherigen Sinne weiterführt und den Umbauprozess der EVV sinnvoll fortsetzen wird.

Zum Hintergrund:

Die EVV gehört zu 100 Prozent der Stadt Essen. Als Holdinggesellschaft besteht ihre Hauptaufgabe in der Bündelung der Beteiligungen an der Stadtwerke Essen AG und der Ruhrbahn GmbH im Rahmen des steuerlichen Querverbundes.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK