Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt

Neugründung Gesprächskreis für pflegende Angehörige im Philippusstift Borbeck

Kontakt, Erfahrungsaustausch, Anregungen und Hilfsangebote in regelmäßigen Treffen ab 11. September

06.09.2018

Die Betreuung eines pflegebedürftigen Angehörigen kann große zeitliche, körperliche und seelische Belastungen mit sich bringen. Darum bietet ein neu zu gründender Gesprächskreis für pflegende Angehörige diesen die Möglichkeit, sich in offener Atmosphäre mit Gleichgesinnten über ihren Pflegealltag auszutauschen. Dazu beraten Pflegetrainerinnen der Familialen Pflege die Teilnehmer und geben fachliche Anregungen zur Unterstützung bei der Pflege ihrer Angehörigen.

Der Gesprächskreises startet am Dienstag, den 11.09.2018 von 10:00-11:30 Uhr im Philippusstift Borbeck, Haus F in Raum 3. und findet in der Folge regelmäßig an jedem 2. Dienstag im Monat am selben Ort statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte melden sich bitte bei Frau Hennemann unter der Telefonnummer 0201 6400-4171 oder per E-Mail an s.hennemann@kk-essen.de an.

Herausgeber:

Katholisches Klinikum Essen GmbH
Hospitalstraße 24
45329 Essen
Telefon: 0201 / 64 00 - 10 20
Fax: 0201 / 64 00 - 10 29
E-Mail: info@kk-essen.de
URL: Katholisches Klinikum Essen

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK