Foto: Blick auf einen leeren Kunstrasenplatz mit Tor

Einweihung der neuen Sportanlage Ruhrtalstraße in Essen-Kettwig

10.09.2018

Das Modernisierungsprogramm der Sport- und Bäderbetriebe für die Essener Sportplätze nähert sich mit großen Schritten der Zielgeraden: Als weitere Etappe konnte nun auch die Baumaßnahme auf der Sportanlage Ruhrtalstraße abgeschlossen werden. Dieser wichtige Sportstandort verfügt jetzt nicht nur über ein modernes Kunstrasenspielfeld für die Fußballer, sondern auch über leichtathletische Anlagen in Kunststoff.

Am Sonntag (9.9.) nahm Oberbürgermeister Thomas Kufen die Übergabe der neuen Anlagen vor. Er freute sich mit deren Nutzern: "Lange haben die Sportlerinnen und Sportler in Kettwig gewartet. Und lange haben die Bezirksvertretung IX und vor allem die Initiative Kettwiger Initiative Sportplatz e.V. mit großem Engagement dafür gekämpft und finanzielle Mittel zusammengetragen." Einmal mehr zeige sich, dass das Modernisierungsprogramm der Sport- und Bäderbetriebe für die Essener Sportplätze ein Erfolgsmodell ist, so das Stadtoberhaupt weiter: "Rund 1.050.000,00 Euro Millionen Euro haben wir dafür hier gut und gerne investiert. Die neue Anlage bietet ihren Nutzern jetzt optimale Bedingungen für Training und Spielbetrieb und damit eine gute Wettbewerbsfähigkeit. Mit der Investition in unsere Sportanlagen wollen wir auch die großartige Arbeit unserer Vereine honorieren. Denn das Engagement, das dort geleistet wird, ist wichtig für unsere Stadt."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK