Luftreinhalteplan wird der Öffentlichkeit vorgelegt

19.09.2018

Der Luftreinhalteplan Ruhrgebiet ist am 4.8.2008 in Kraft getreten, wurde mit Wirkung vom 15.10.2011 erstmalig fortgeschrieben und wird nun durch einen Ergänzungsplan für Essen aktualisiert. Die zweite Fortschreibung des Luftreinhalteplans Ruhrgebiet, Teilplan West für Essen wird von Dienstag, 18. September, bis Mittwoch, 17. Oktober, offengelegt.

Im Rahmen dieser Öffentlichkeitsbeteiligung haben Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Wirtschafts- und Umweltverbände die Möglichkeit, Vorschläge und Einwände zu den geplanten Maßnahmen bis zum 31. Oktober 2018, 24 Uhr, bei der Bezirksregierung Düsseldorf einzureichen.

In den Plan ist der aktuelle Umsetzungsstand der seit 2008 umgesetzten Maßnahmen eingeflossen. Aus den Erfahrungen mit der Realisierung und den erreichten Luftqualitätsverbesserungen wurden Ergänzungen, insbesondere mit dem Schwerpunktthema Mobilität, aufgenommen. Die Fortschreibung des Luftreinhalteplans sieht insgesamt 45 Maßnahmengruppen vor, in denen verschiedene Einzelmaßnahmen zusammengefasst sind.

Das von der Bezirksregierung aufgestellte Planwerk ist im Internet unter https://www.brd.nrw.de/bausteine/_MTT/MTT_aktuelle_offenlagen_fortsetzung.html und hier auf den Internetseiten der Stadt Essen verfügbar. Die persönliche Einsichtnahme ist im Rathaus der Stadt Essen, Raum 13.18, Porscheplatz 1, zu folgenden Zeiten möglich:

  • Montag bis Donnerstag, 9 bis 15 Uhr,
  • Freitag 9 bis 12 Uhr und außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung unter Telefon: +49 201 88 59213.

Für Rückfragen steht Thomas Dobrick, Umweltamt der Stadt Essen, Telefon: +49 201 88 59213, E-Mail: thomas.dobrick@umweltamt.essen.de, zur Verfügung.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK