Der Lions-Clus Kettwig spendete der Kita Barthel-Bruyn-Straße für deren neu gestalteten Außenbereich ein Spielgerät für Kleinkinder. Der Lions-Clus Kettwig spendete der Kita Barthel-Bruyn-Straße für deren neu gestalteten Außenbereich ein Spielgerät für Kleinkinder. Foto: Stadt Essen

Außenbereich der Kita Barthel-Bruyn-Straße mit neuer Spielmöglichkeit

08.10.2018

Spielen, toben, klettern und noch Einiges mehr können die Kinder der Städtischen Kindertagesstätte Barthel-Bruyn-Straße in ihrem neu gestalteten Außengelände. Dazu beigetragen hat auch der Lions-Club Kettwig Auf der Höhe, der ein Spielgerät für Kleinkinder spendete. Bei der Vorstellung der Außenanlage nach der Umgestaltung haben Mitglieder sowie der Präsident des Lions-Clubs die "Magische Hecke", so der Name des neuen Spielgeräts, am Freitag (5.10.) offiziell an die Kita übergeben. Dass diese Spende ankommt, zeigte sich nur wenig später: Die Kinder der Kita Bartel-Bruyn-Straße konnten es kaum abwarten, die neue Spielmöglichkeit auszuprobieren und zu erkunden. Gemeinsam mit den Eltern und der Kita-Leiterin Ursula Altenfeld dankten die Kinder dem Lions-Club für seine großzügige Unterstützung.
Spielgeräte wie die "Magische Hecke" dienen der Bewegungs- und Wahrnehmungsförderung der Kinder und sind ein wichtiger Bestandteil der Kita-Arbeit.

Zusätzlich zur Kita Barthel-Bruyn-Straße hat der Lions-Club Kettwig Auf der Höhe die Kita Jacob-Weber-Straße 4 in Kray mit einem Spielgerät und einem praktischen Doppelkinderwagen für kleinere und größere Ausflüge und die Kita Kellinghausstraße 24 in Kray mit einem einjährigen begleitendem Sportprogramm der "Ball-Schule" unterstützt.

Die Sachspenden im Wert von insgesamt etwa 5.000 Euro sind der Erlös des Benefizkonzerts in der Weststadthalle im Februar 2018 unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Kufen. Das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr der Robert Schumann Hochschule, Düsseldorf, hat mit fast 70 Studierenden ein breit gefächertes Programm dargeboten und damit die Arbeit des Lions-Clubs tatkräftig unterstützt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK