Bürgermeister Rudolf Jelinek eröffnet die Spielemesse 2018 Bürgermeister Rudolf Jelinek eröffnet die Spielemesse 2018: Foto: Friedhelm Merz Verlag

SPIEL 2018

26.10.2018

In der Messe Essen startete am Donnerstag (25.10.) die 36. Internationale Spielemesse "SPIEL 18", die weltgrößte Publikumsmesse für Gesellschaftsspiele. Die rund 1.100 Aussteller aus über 50 Nationen, die bis zum Sonntag (28.10.) mehr als 180.000 Besucher erwarten, bieten einen umfassenden Überblick über das gesamte nationale und internationale Spieleangebot. Die COMIC ACTION, die im Rahmen der SPIEL stattfindet, präsentiert die Neuheiten des in- und ausländischen Comic-Marktes.

Bürgermeister Rudolf Jelinek nahm am Mittwoch (24.10.) an der Preisverleihung des Deutschen Spielepreises 2018 teil und überreichte selbst den "innoSPIEL", den Preis der Stadt Essen und des Friedhelm Merz Verlags für das innovativste Spiel des Jahres.

Preisträger des "innoSPIEL 2018" ist das Spiel "COOL RUNNINGS" von Autor Oliver Mahy, erschienen im Verlag Ravensburger Spiele. Bei der Verleihung erläuterte der Bürgermeister die Auswahl der Jury: "COOL RUNNINGS ist ein klassisches Laufspiel, bei dem vier Konkurrenten um den Zieleinlauf wetteifern. Das Spiel besticht vor allem durch sein innovatives Spielmaterial, das wir so noch nie zuvor gesehen haben: Die Spielfiguren sind echte Eiswürfel, die in einem Wettlauf das Ziel erreichen sollen, bevor sie vollständig aufgetaut sind."

Der Deutsche Spielepreis in Gold geht in diesem Jahr an das taktische Legespiel "AZUL" (Next Move / Vertrieb Pegasus Spiele). Die Spieler werden hier dazu eingeladen, die Wände des königlichen Palastes im portugiesischen Evora mit prunkvollen Fliesen zu verzieren. Gewinner des Deutschen Kinderspielepreises 2018 ist "MEMOARRR!" von Carlo Bortolini (Edition Spielwiese + Pegasus Spiele).

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK