Besonderer Empfang für Ehrenamtliche

Oberbürgermeister Thomas Kufen lädt engagierte Essenerinnen und Essener ein

02.11.2018

Von den Gemeinschaftsgärten über die "Spielplatz-Paten" bis hin zur Begleitung älterer Mitmenschen und Kinder im Stadtteil - ohne die vielen ehrenamtlich engagierten Menschen in Essen wäre das Leben in unserer Stadt deutlich ärmer.

Das wissen auch die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung. Um diesen "Helden des Alltags" persönlich zu danken sowie die Vielfältigkeit und Bedeutung ihrer Leistungen sichtbar zu machen lädt Oberbürgermeister Thomas Kufen am Vortag des Internationalen Tags des Ehrenamtes zu einem exklusiven "meet & greet" in die Repräsentationsetage des Rathauses ein.
"Ich möchte die Menschen, die sich ehrenamtlich für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger engagieren, persönlich kennenlernen und von ihnen direkt erfahren, was sie in ihrem Engagement am meisten bewegt", so Oberbürgermeister Thomas Kufen. "Ihr Einsatz ist von herausragender Bedeutung für unsere Stadt und verdient höchste Anerkennung."

Am Dienstag, 4. Dezember, lädt das Stadtoberhaupt fünfzig ehrenamtlich aktive Essenerinnen und Essener von 16 bis 18 Uhr zu einem Empfang in der 22. Etage des Essener Rathauses ein. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung ab Samstag, 3. November, unter www.essen.de/ehrenamtempfang.

Die ersten 50 Essenerinnen und Essener, die sich anmelden, erhalten eine Einladung.

Zum Hintergrund:

Der Internationale Tag des Ehrenamtes findet jährlich am 5. Dezember statt.
Er ist ein Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements. "Auch das Zusammenleben in unserer Stadt wird entscheidend vom ehrenamtlichen Engagement der Menschen mitgeprägt. Deshalb ist es uns wichtig, dieses Engagement in besonderer Weise anzuerkennen und den Austausch und die Vernetzung zwischen den Ehrenamtlichen zu fördern", ergänzt Gabriele Micklinghoff, Leiterin der StadtAgentur Essen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK