Tag des Ehrenamtes: Anmeldeliste für Empfang im Essener Rathaus bereits voll

08.11.2018

In Rekordzeit sind die ersten 50 ehrenamtlich aktiven Essenerinnen und Essener der Einladung von Oberbürgermeister Thomas Kufen gefolgt und haben sich zu dem Empfang für Ehrenamtliche am 4. Dezember angemeldet.

"Ich freue mich sehr über das enorme Interesse und die Bandbreite der Anmeldungen aus allen Lebensbereichen: Von der aufmerksamen Nachbarin, die den achtlos weggeworfenen Müll in ihrer Straße nicht einfach liegen lässt und die Jungbäume gießt, bis zur Initiative 'Warm durch die Nacht', die mit ihren Aktionen das Leben der Menschen auf den Essener Straßen etwas menschlicher macht, wird deutlich, wie vielfältig und wichtig das Engagement in unserer Stadt ist", bedankt sich Oberbürgermeister Thomas Kufen für die Resonanz auf die Aktion der Stadtagentur Essen. "Ich bin gespannt auf interessante Begegnungen und auf den Austausch im Rahmen des Empfangs."

50 Essenerinnen und Essener werden im nächsten Schritt persönlich angeschrieben und erhalten eine Einladung. Zusätzliche Anmeldungen werden auf eine Warteliste gesetzt. Die StadtAgentur bittet darum, falls eine Teilnahme doch nicht möglich ist, die Plätze für andere Interessierte durch eine Rückmeldung frei zugeben.

"Durch das große Interesse waren alle Plätze innerhalb von Minuten vergeben", freut sich Gabriele Micklinghoff. "Jetzt können sich die ersten 50 Essenerinnen und Essener über eine Einladung zu dem Austausch mit dem Oberbürgermeister aber auch untereinander freuen."

Zum Hintergrund:

Als Dankeschön für ihren Einsatz lädt Oberbürgermeister Thomas Kufen am Vortag des Internationalen Tags des Ehrenamtes 50 engagierte Essenerinnen und Essener zu einem Treffen in die Repräsentationsetage des Rathauses ein. Der Internationale Tag des Ehrenamtes findet jährlich am 5. Dezember statt. Er ist ein Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK