Arche Noah Essen: Abend über Mystik im Bahá’ítum und im Buddhismus

Am Mittwoch, 14. November, um 18 Uhr im Bahá’í-Zentrum Essen. Der Eintritt ist frei.

09.11.2018

Der Arbeitskreis "Arche Dialoge" lädt am Mittwoch, 14. November, um 18 Uhr zu Vorträgen, Gesprächen und Meditation unter dem Motto "Wege zum Frieden" in das Bahá’í-Zentrum Essen, III. Hagen 29, ein.

Zum Auftakt spricht Herr Dr. Armin Eschraghi, Orientalist an der Goethe Universität Frankfurt und an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen, über den mystischen Pfad zu Gott in der Bahá’í-Religion. Nicht nur das Streben nach Erkenntnis und individueller Erlösung sind Teil dieses Pfades, sondern auch gesellschaftliche Komponenten wie der Dienst an der Menschheit und der aktive Einsatz für eine bessere Welt.

Den zweiten Vortrag mit anschließender Meditationsübung übernimmt Dh. Dharmadeva, der früher Ingenieur im Management war, und über Yoga und Meditation zum Buddhismus fand. Mit zunehmender Meditationserfahrung öffnete sich ein Weg, der seinem Leben einen tieferen Sinn gab. Nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben widmet er sich ganz seinem großen Anliegen, die buddhistische Lehre weiterzugeben. In seinem Vortrag zeigt er auf, wie durch die Kombination aus Frieden mit uns selbst und gelebter Toleranz Impulse für ein friedliches Miteinander gesetzt werden können.

Im Arbeitskreis "Arche Dialoge" setzen sich Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Religionen für ein unvoreingenommenes Zusammenleben ein. Das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Essen ist ein Kooperationspartner des Arbeitskreises.

Der Eintritt zum Abend über Mystik ist frei, um Anmeldung wird jedoch gebeten unter der Telefonnummer 88 88478 im Kommunalen Integrationszentrum.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK