Grundsteinlegung für VIVAWEST-Quartier in Rüttenscheid

12.11.2018

Auf einem mehr als 10.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Wittekindstraße/ Walpurgisstraße in Rüttenscheid entstehen 96 barrierearme neue Mietwohnungen sowie eine Kindertagesstätte. Am Freitag (9.11.) wurde der erste Grundstein für das gemeinsame Neubauvorhaben des Projektentwicklers Grenzland-Bau GmbH und des künftigen Vermieters VIVAWEST gelegt.

Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen nahm an den Feierlichkeiten teil und bedankte sich bei den Verantwortlichen: "Mit diesem Projekt erhöht sich das Wohnungsangebot in Essen-Rüttenscheid um weiteren guten und attraktiven Wohnraum. Acht Mehrfamilienhäuser mit 96 Wohneinheiten, davon elf öffentlich gefördert, sowie eine Kindertagesstätte unterstützten uns dabei, das Angebot an attraktivem und generationengerechtem Wohnraum für verschiedene Zielgruppen im Essener Stadtgebiet weiter auszubauen. Der Dank dafür gilt der Grenzland-Bau GmbH und VIVAWEST."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Grundsteinlegung Viva West Foto: Michael Wollf
© 2020 Stadt Essen