Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt eine Schülergruppe aus Frankreich, Gäste des Burggymnasiums Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt eine Schülergruppe aus Frankreich, Gäste des Burggymnasiums Foto: Moritz Leick

Schülerinnen und Schüler aus der Auvergne zu Besuch in Essen

12.11.2018

40 Jugendliche aus den Orten Gannat und Bellenaves in der Auvergne sind momentan als Austauschschülerinnen und -schüler des Burggymnasiums zu Besuch in Essen. Heute (12.11.) besuchten sie nach einem Stadtrundgang das Essener Rathaus, wo Bürgermeister Rudolf Jelinek die Jugendlichen und ihre Lehrerinnen herzlich begrüßte: "Ein Besuch wie dieser ist eine gute Möglichkeit, über den Tellerrand der eigenen Region hinauszuschauen. Ihre Schulen und das Burggymnasium fördern solche Begegnungen und den europäischen Gedanken. Darüber freue ich mich ganz besonders."

Der Austausch zwischen den beiden Collèges aus Gannat und Bellenaves und dem Burggymnasium findet in diesem Jahr erstmalig statt. Bereits Anfang Oktober waren die Schülerinnen und Schüler des Burggymnasiums in die Auvergne gereist, jetzt erfolgte der Gegenbesuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK