Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht das Weihnachtskonzert des BVV Schönebeck St.Antonius Abbas Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht das Weihnachtskonzert des BVV Schönebeck St.Antonius Abbas Foto: Michael Gohl

Weihnachtskonzert BVV Schönebeck St.Antonius Abbas Chor der Eichendorfschule Schönebeck. Weihnachtskonzert BVV Schönebeck St.Antonius Abbas Chor der Eichendorfschule Schönebeck. Foto: Michael Gohl

Weihnachtskonzert BVV Schönebeck St.Antonius Abbas mit Oberbürgermeister Thomas Kufen. Auf dem Foto: OB Thomas Kufen mit dem Chor der Eichendorfschule Schönebeck. Weihnachtskonzert BVV Schönebeck St.Antonius Abbas mit Oberbürgermeister Thomas Kufen. Auf dem Foto: OB Thomas Kufen mit dem Chor der Eichendorfschule Schönebeck. Foto: Michael Gohl

23. Vorweihnachtliches Konzert des BVV Schönebeck

10.12.2018

Am Sonntag (09.12) sprach Oberbürgermeister Thomas Kufen das Grußwort zum 23. Vorweihnachtlichen Konzert des Bürger- und Verkehrsvereins Essen-Schönebeck 1994 e.V. (BVV Schönebeck) in der Kirche St. Antonius Abbas. Der Oberbürgermeister erinnerte daran, dass in der Hektik der Vorweihnachtszeit das alljährliche vorweihnachtliche Konzert in Schönebeck eine gute Gelegenheit sei, "inne zu halten, zur Ruhe zu kommen." Er dankte dem Schönebecker Jugendblasorchester sowie dem BVV Schönebeck für die Organisation des Konzerts. Für das kommende Jahr kündigte das Stadtoberhaupt das 25-jährige Jubiläum des Vereins sowie das 60-jährige Bestehen des Jugendblasorchesters an.

Der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Schönebeck 1994 e.V. gründete sich zum Zwecke der Förderung des öffentlichen Interesses des Stadtteils Essen-Schönebeck und seiner Bürgerinnen und Bürger. Der BVV Schönebeck bemüht sich laut eigener Satzung um intensive Öffentlichkeitsarbeit, Aufklärung und Beratung, sowie Anregung und Beratung in städtebaulichen Angelegenheiten. Rund 380 Mitglieder zählt der Verein.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK