Foto: Portrait Oberbürgermeister Thomas Kufen Oberbürgermeister Thomas Kufen. Foto: Ralf Schultheiß

Essener Oberbürgermeister entsetzt über Tat in Bottrop

02.01.2019

Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen ist entsetzt über den Tathergang in Bottrop in der zurückliegenden Silvesternacht. Nachdem ein Essener mit seinem Auto offensichtlich absichtlich in eine Gruppe feiernder Menschen gefahren war, wurden mehrere Personen dabei zum Teil schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter hatte im Laufe der Nacht auch in Essen versucht, gezielt Menschen zu verletzten. Hierbei ist nach bisheriger Erkenntnis niemand zu Schaden gekommen. Oberbürgermeister Thomas Kufen: "Meine Gedanken sind jetzt bei den Betroffenen und ihren Angehörigen. Ich wünsche allen eine hoffentlich schnelle und vollständige Genesung."

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat sich im Laufe des heutigen Abends mit seinem Bottroper Amtskollegen Bernd Tischler besprochen, beide bleiben über die Situation im Austausch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK