Gehweg in der Twentmannstraße wird erneuert

11.01.2019

In der Twentmannstraße in Essen-Stoppenberg wird ab Montag (14.1.) zwischen Wintershove/Tuttmannstraße und Grabenstraße der Gehweg erneuert.

Dabei muss auch eine der beiden Fahrspuren gesperrt werden. Der Verkehr wird daher voraussichtlich bis zum 8. Februar mit einer Baustellenampel geschleust.

Der Gehweg in diesem Straßenabschnitt ist in einem sehr schlechten Zustand. Der Asphalt dort wird gegen standardmäßige Gehwegplatten ausgetauscht. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 30.000 Euro.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK