Feierliche Eröffnung des VielRespektZentrums in der Kreuzeskirche Feierliche Eröffnung des VielRespektZentrums in der Kreuzeskirche. Foto: Georg Lukas

Eröffnung des VielRespektZentrums

21.01.2019

Am Samstag (19.01.) wurde das VielRespektZentrum in der nördlichen Innenstadt feierlich eröffnet. Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen besuchte die neu eingerichteten Räumlichkeiten in der Rottstraße 24-26: "Essen ist eine weltoffene, eine bunte, eine lebendige und tolerante Stadt. Das wollen wir auch weiterhin sein. Deshalb kann unsere Antwort nur lauten: Wir wollen in Vielfalt und mit Respekt zusammenleben. Mit dem VielRespektZentrum gibt es nun einen besonderen Ort in unserer Stadt, der diesem Wunsch auch räumlich großen Ausdruck verleiht." Gleichzeitig dankte der Oberbürgermeister Initiator Reinhard Wiesemann und wünschte Leiter Ali Can und seinem Team eine erfolgreiche Arbeit: "Das Kommunale Integrationszentrum wird Sie auch weiterhin tatkräftig unterstützen und Ihnen beratend zur Seite stehen. Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit."

Das VielRespektZentrum bietet allen, die sich gemeinnützig für Vielfalt und Respekt in Essen einsetzen, optimale Arbeitsbedingungen in Form von Büros, Technik, Konferenz-, Seminar- und Vortragsmöglichkeiten. Das Team bildet zudem Friedensstifter aus, führt unterschiedliche Workshops durch, bietet Beratung an und zeigt, wie das deutsche Grundgesetz in einem Haus gelebt werden kann. Das VielRespektZentrum basiert auf der existierenden Rechtsordnung und fördert darauf aufbauend die Aspekte "Vielfalt" und "Respekt".

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK