Gustav-Heinemann Gesamtschule wird Talentschule

01.02.2019

Heute (1.2.) hat das NRW-Schulministerium die Liste der insgesamt 35 Schulen in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht, die von einer Jury ausgewählt wurden, um Teil des Modellprojekts der Talentschulen zu sein.

Die Stadt Essen freut sich gemeinsam mit der Gustav-Heinemann-Gesamtschule, dass diese eine der ausgewählten Schulen ist. Die Gesamtschule in Schonnebeck hatte sich mit dem Profil "Kultur" um eine Teilnahme am Modellversuch beworben. Derzeit entsteht auf dem unmittelbar der heutigen Schule benachbarten Grundstück bereits der Neubau der sechszügigen Gesamtschule, die bereits heute einen Fokus auf den Bereich der kulturellen Bildung setzt. Das neue Gebäude wird diesem Ansatz Rechnung tragen. Gute Voraussetzungen, um mit der Unterstützung des Landes diesen Fokus weiter auszubauen.

Von insgesamt acht Bewerbungen Essener Schulen hat einzig die Gustav-Heinemann Gesamtschule den Zuschlag des Landes erhalten. Aus Sicht des Schulträgers gibt es in Essen zahlreiche Schulen, die die Kriterien für eine Talentschule erfüllen. "Ein solcher Modellversuch für einige wenige Schulen zeigt leider nicht, dass wir in der Realität unzählige 'Talentschulen' haben, die sich alltäglich der Aufgabe stellen, in einer heterogen Schülerschaft jedes Kind individuell bestmöglich zu fördern", sagt Schuldezernent Muchtar Al Ghusain.

Der Schulträger Stadt Essen wird mit den Schulen, deren Antrag nicht zum Zuge gekommen ist, im Gespräch bleiben, um zu überlegen, ob ein neuer Versuch in der 2. Antragsphase gemacht werden soll, aber auch um miteinander auszuloten, welche im Antrag ausgeführten Ideen vielleicht doch zu Tragen kommen können.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK