Eröffnung der Veranstaltung "Faszination Schach"

18.02.2019

Der Oberbürgermeister und zugleich Schirmherr der Veranstaltung Thomas Kufen eröffnete heute (18.2.) die Aktionswoche der Initiative "Faszination Schach" im Allee-Center in Altenessen. Die Initiative wurde 2012 durch den Essener Schachgroßmeister Sebastian Siebrecht ins Leben gerufen und richtet sich an Kinder im Grundschulalter. Das Stadtoberhaupt sprach dem anwesenden Siebrecht seine Anerkennung aus, der für seine herausragenden Leistungen zur Förderung des Schachs im vergangenen Jahr mit dem Lasker Kultur-Peis geehrt wurde.

"Schach ist ein toller Sport, der Menschen auf der ganzen Welt fasziniert", stellte Kufen fest. Der Oberbürgermeister betonte, dass der Sport auf besondere Weise vorausschauendes Denken und Konzentrationsfähigkeit fördere, daher sei es "eine gute Idee, wenn man möglichst früh das Schachspielen lernt."

Die Aktionswoche findet von 18. bis zum 23. Februar Allee-Center in Altenessen statt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Grundschulschachinitiative, 2019 Sebastian Siebrecht, Schachmeister (ganz links); Oberbürgermeister Thomas Kufen (hinten mitte), zusammen mit Mathias Schiffer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Essen ; Franz-Josef Wernze, Leiter der ETL-Gruppe und Susanne Löbbert, Managerin des Allee-Centers mit Kindern der Karlschule beim Schachspielen. Foto: Moritz Leick; Stadt Essen

Grundschulschachinitiative, 2019 Oberbürgermeister Thomas Kufen mit Kindern der Karlschule beim Schachspielen. Foto: Moritz Leick; Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen