Nächtliche Sperrung im Ruhrschnellwegtunnel in Essen

Nächtliche Reinigungsarbeiten im A40-Ruhrschnellwegtunnel vom Montag, 11. März, bis Mittwoch, 13. März

06.03.2019

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr führt in den Nächten von Montag (11.3.) bis Mittwoch (13.3.) Reinigungsarbeiten im A40-Ruhrschnellwegtunnel in Essen durch. Dazu werden jeweils einzelne Tunnelröhren gesperrt.

Die erste Sperrung erfolgt von Montag (11.3.) um 20 Uhr bis Dienstag (12.3.) um 5 Uhr auf der Höhe der Hauptröhre in Fahrtrichtung Dortmund sowie der Abfahrt Essen-Zentrum in Fahrtrichtung Duisburg (Nebenröhre).

Die zweite Sperrung findet von Dienstag (12.3.) um 20 Uhr bis Mittwoch (13.3.) um 5 Uhr auf der Höhe der Hauptröhre in Fahrtrichtung Duisburg sowie der Auffahrt Essen-Zentrum in Fahrtrichtung Dortmund (Nebenröhre) statt.

Der Verkehr wird jeweils an der Anschlussstelle Essen-Zentrum abgeleitet. Die innerstädtischen Umleitungen werden ausgeschildert. Die Arbeiten finden bewusst in den verkehrsärmeren Nachtstunden statt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK