Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt Medizinstudentinnen aus Nishnij Nowgorod Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt Medizinstudentinnen aus Nischni Nowgorod Foto: Elke Brochhagen

Empfang von Medizinstudentinnen aus Nischni Nowgorod

12.03.2019

Am heutigen Dienstag (12.3.) begrüßte Bürgermeister Rudolf Jelinek eine russische Studierendengruppe im Essener Rathaus. Im Rahmen ihrer medizinischen Ausbildung absolvieren die angehenden Ärztinnen aus der Essener Partnerstadt Nischni Nowgorod eine Praxisphase am Universitätsklinikum Essen. Jelinek zeichnete den Gästen den Strukturwandel der Stadt Essen, von den Gründungsanfängen im neunten Jahrhundert, über die Entwicklung zur größten Montanstadt des Europäischen Kontinents hin zum heutigen Wissenschafts- und Gesundheitsstandorte, nach. "Sie, liebe Gäste, können bei uns einen guten Einblick in die moderne medizinische Ausbildung und Praxis gewinnen und unsere hervorragenden Netzwerke im Gesundheitssektor kennenlernen", betonte Jelinek gegenüber den angereisten Studentinnen.

Zum Hintergrund

Im Juni 2015 vereinbarten Vertreter des Universitätsklinikums Essen sowie der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen einen Ausbau der Zusammenarbeit mit der Medizinischen Akademie in Nischni Nowgorod: Neben einem intensiveren Austausch in Forschung und ärztlicher Versorgung kooperieren die Partner nun auch im Bereich der Gesundheitsfachberufe, insbesondere der Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Krankenpflege.

Teil der Kooperation ist unter anderem der jährliche Austausch Studierender zwischen den beiden Medizinischen Fakultäten.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK