Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt Freiwillige zur "SauberZauber"-Aktion auf dem Weberplatz

22.03.2019

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat am Freitag (22.3.) freiwillige Helferinnen und Helfer zur "SauberZauber"-Aktion auf dem Weberplatz begrüßt.

"Sauberkeit im Stadtgebiet geht uns alle an", so das Stadtoberhaupt. "Ob in der Innenstadt oder in den Stadtteilen, im Wald oder in den Parks - nahezu überall entsorgen Menschen einfach ihre Abfälle. Deshalb freue ich mich sehr, dass sich für die heutige Aktion so viele kleine und große Essenerinnen und Essener gemeldet haben, um gemeinsam aufzuräumen."

Zum diesjährigen "SauberZauber" haben sich mit 17.510 Anmeldungen in 465 Gruppen so viele Freiwillige wie nie zuvor bereit erklärt, ihre Stadt aufzuräumen. Eine Resonanz, die auch Oberbürgermeister Thomas Kufen begeistert: "Dieses große Engagement macht mich als Oberbürgermeister, als Schirmherr der Aktion und als Mitbürger sehr stolz auf meine Heimatstadt."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt Freiwillige beim Beginn des "SauberZaubers" auf dem Weberplatz. Neben ihm die Mitarbeiterinnen des Jugendamtess (von links: Esther Stabenow, Katharina Waltemate, Tanja Dittmann). Foto: Moritz Leick; Stadt Essen

Viele helfende Hände sind zur "SauberZauber"-Aktion auf dem Weberplatz gekommen. Foto: Moritz Leick; Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen